Muttertag

Muttertag
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 33

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 33

Seite
pro Seite

Individuelle Geschenkideen zum Muttertag

Jeder Mensch hat eine ganz persönliche Beziehung zu seiner Mutter. Sie ist jeden Tag im Jahr für uns da und unterstützt uns in jeder Lebenssituation. Jedes Jahr im Mai feiern wir deshalb den Muttertag, um unseren Müttern unsere Dankbarkeit und Wertschätzung zu zeigen. An diesem Tag überreicht man seiner Mutter traditionsgemäß ein persönliches Geschenk zum Muttertag. Machen Sie den Ehrentag Ihrer Mutter zu etwas ganz Besonderem und zeigen Sie Ihrer Mutter Ihre Dankbarkeit mit einem außergewöhnlichen Muttertags-Geschenk voller Persönlichkeit!

Geschenkideen zum Muttertag

Wie kann man diesen Tag für seine Mutter besonders gestalten? Einige Ideen: Bringen Sie ihr ein umfangreiches und selbst gemachtes Frühstück ans Bett. Zum Mittagessen können Sie das Lieblingsgericht Ihrer Mutter kochen oder sie mit einem selbst gekochten Menü überraschen. Planen Sie anschließend für den Nachmittag einen gemeinsamen Ausflug in die Natur. Ob ein gemütliches Picknick, eine Wanderung oder einen schönen Spaziergang. Runden Sie den Muttertag anschließend mit einem gemeinsamen Besuch im Lieblingsrestaurant Ihrer Mutter ab.

Wenn Sie Ihr Muttertags-Geschenk noch nicht überreicht haben, ist dies nun der passende Moment. Schließlich möchten Sie am Muttertag Ihrer Mama Ihre Dankbarkeit und Wertschätzung zeigen. Überreichen Sie ein außergewöhnliches und persönliches Geschenk, an das sich Ihre Mutter noch lange und gerne erinnern wird! In unserer vielfältigen Auswahl an einzigartigen Geschenken zum Muttertag werden Sie das Passende für Ihre Mutter finden!

Der Ursprung des Muttertags

Der Ursprung des Muttertags liegt im antiken Griechenland. Bereits die Mutter-Göttin der Erde und der Menschen Rhea wurde mit besonderen Ritualen verehrt. Der Muttertag, wie wir ihn heute kennen, ist allerdings eher von englischen und amerikanischen Frauenbewegungen in den 1860er Jahren geprägt worden. Es wurden verschiedene Bewegungen von Müttern für Mütter und ihre Kinder gegründet. Der genaue Zeitpunkt, an dem wir heute den Muttertag feiern, geht auf die US-Amerikanerin Anna Marie Jarvis zurück. Am Sonntag, den 12. Mai 1907, veranstaltete sie zu Ehren des zweiten Todestags ihrer Mutter einen Gedenktag. Hierzu teilte sie mehr als 500 weiße Nelken vor einer örtlichen Kirche aus. Anna Marie Jarvis setzte sich in den folgenden Jahren für die Aufrechterhaltung dieser Tradition ein. Der Gedenktag verbreitete sich in wenigen Jahren schnell auch international als Muttertag. So kam es dazu, dass der Muttertag seit mehr als 110 Jahren nun an jedem zweiten Sonntag im Mai jeden Jahres stattfindet.

Besondere Überraschungen zum Muttertag schenken

Sie haben bei der Suche nach dem passenden Muttertags-Geschenk ein perfektes Geschenk gefunden, das den Interessen und Wünschen Ihrer Mama entspricht? Dann gestalten Sie es einzigartig mit einer individuellen Wunsch-Gravur! Wir gravieren für Sie eine Namens-Widmung oder eine persönliche Botschaft für Ihre Mutter auf das Geschenk. So verleihen Sie Ihrem Geschenk zum Muttertag eine ganz individuelle Note.